Schäfer Teekocher

Der elektrische Thermo-Teekocher gehört zum Sortiment der Firma Schäfer. Sowohl im Haushalt als auch im Büro kann das Gerät sehr nützlich sein und entweder 1,8 Liter heißes Wasser oder 0,6 Liter Tee herstellen.

Wer einen Schäfer Teekocher kaufen möchte, sollte sich zuvor genau darüber Informieren und die Geräte mit anderen Vergleichen. Alles Wissenswerte über die Teekocher findet ihr bei uns.

Infos zu Schäfer Teekocher

Wasser- und Teekocher in einem

Der Thermo-Teekocher besteht aus einem 1,8 Liter Wasserkessel aus Edelstahl sowie einem 0,6 Liter Teekessel aus Glas. In der unteren größeren Kanne wird das Wasser aufgekocht und schließend heiß gehalten. Die darüber liegende Kanne enthält die angefeuchteten Teeblätter, deren Aromen durch die Wärme von untern abgegeben werden.

Sobald das Wasser in der unteren Kanne aufgekocht ist, wird der Tee in der oberen Kanne damit übergossen. So erhält man Tee, der je nach Geschmack mit heißen Wasser weiter verdünnt werden kann. Mild oder kräftig – der Tee kann je nach individuellen Vorlieben zubereitet werden.

Ausstattung des Geräts

Ohne den Teeaufsatz eignet sich der Thermo-Teekocher natürlich auch als reiner Wasserkocher. Mit seiner 2.000 Watt Leistung bringt er das Wasser schnell zum Kochen. Das Gerät verfügt zudem über eine stufenlose Temperaturregelung, mit der das Wasser konstant war gehalten werden kann. Dadurch bleibt der Tee immer heiß und das Wasser steht ständig kochend zur Verfügung.

Am Griff der unteren Kanne des Teekochers steht eine Wasserstandanzeige zur Verfügung. Auf dem 360°-Sockel kann der Teekocher in beliebiger Position aufgesetzt werden. Zudem ist unter dem Gerät eine Kabelaufwicklung angebracht. Es gibt zwei Kontrollleuchten, wobei die Rote anzeigt, dass das Gerät betriebsbereit ist und die Gelbe als Kontrollleuchte für kochendes Wasser fungiert.

Details des Geräts auf einem Blick

  • Fassungsvermögen als Wasserkocher von 1,8 l und 0,6 l als Teekocher
  • 2.000 Watt Leistung für ein schnell Aufkochen des Wassers
  • Material: Polierter Edelstahl, Glas und Kunststoff
  • Abmessungen: Höhe 30 cm, Durchmesser 18 cm
  • Stufenlose Temperaturregelung
  • Rote Betriebskontrollleuchte und gelbe Kontrollleuchte für kochendes Wasser

Mit einem Preis von etwa 40 Euro ist das Gerät erschwinglich, kann aber nicht durch besondere zusätzliche Ausstattungen glänzen. Zwar verfügt das Modell über eine stufenlose Temperaturregelung, wodurch sich auch Temperaturen für empfindliche Teesorten einstellen lassen, jedoch gibt es beispielsweise keine Zeiteinstellung für die unterschiedlichen Brühzeiten der Teesorten.

Für wen empfehlenswert?

Für gelegentliche Teetrinker wird sich der Kauf der Schäfer Teemaschine lohnen. Echte Teegourmets, die schon mit weitaus raffinierteren Geräten Bekanntschaft gemacht haben, wird dieser Teekocher nicht überzeugen. Dafür fehlt es ihm einfach an den entscheidenden außergewöhnlichen Ausstattungsmerkmalen. Und auch was das Design betrifft kommt der Teekocher von Schäfer mit anderen Geräten nicht mit.

Das Design erinnert mehr an einen Wasserkocher – der er ja neben seiner Funktion als Teekocher auch ist – als an eine moderne Teemaschine. Wer Wert auf ein moderneres und ausgefalleneres Design legt, dem wird bei anderen Herstellern wie Nestlé oder Gastroback mehr geboten.